24. Juni 2017
Veranstaltungsreihe zum 150. Jubiläum der Bemeroder St. Johannis-Kapelle
mehr »
25. Mai 2017
Himmelfahrt in der Weidenkirche
mehr »
23. April 2017
Musik - Stille - Wort - Licht
mehr »
13. April 2017
Alle Gottesdienste in der Passionszeit und an den Ostertagen
mehr »
02. April 2017
Matthäus-Passion von Johann Georg Kühnhausen
mehr »
18. Februar 2017
Orient meets Okzident
mehr »
31. Dezember 2016
Jahreslosung 2017
mehr »
17. Dezember 2016
Gospelreise um die Welt
mehr »
26. November 2016
Johannisbitte 2016
mehr »
16. November 2016
20. Laienkanzel zum Buß- und Bettag
mehr »

ältere »
03. Dezember 2014
Treffen der Generationen


1. Kronsberger Männerspätschicht am 3. Dezember um 19.30 Uhr im Kirchenzentrum Kronsberg

Die Kronsberger Jugendguppe ist sehr interessiert daran, mit uns, den Teilnehmern des 28. Männerfrühstücks (und auch welchen, die vielleicht diesmal nicht dabei waren), weiter zu diskutieren zu unserem Thema:

Zukunft der Arbeit (Episode 2)

Die jungen Leute haben inzwischen überlegt, was sie bei dem Thema noch alles interessiert und wo sie auch unsere Sichtweise kennenlernen wollen:

Die eigenen Gaben und die Berufsfindung – Arbeit & Lohn – Arbeit in der wirtschaftlichen Krise – Arbeit als Existenzsicherung – Berufliche Ethik

Vielen ging es ja beim letzten Männerfrühstück so: Als die Diskussion richtig losging, war die Zeit schon um. Hier bietet sich nun die Gelegenheit, an das Gespräch anzuknüpfen.

Wichtig: Da an diesem Abend im Kirchenzentrum eine Vortragsveranstaltung stattfindet, treffen wir uns ausnahmsweise am Eingang im "Paradies", also am Brunnen im Innenhof des Kirchenzentrums!

Natürlich ist jeder, der spontan dazukommen will, herzlich eingeladen!
Aufgrund der räumlichen Beschränktheit an dem Abend wäre allerdings eine kurze Anmeldung bis zum Vortag, dem 2. Dezember, für die Planung hilfreich:
- per E-Mail unter: badenhop@web.de,
- über unseren Blog http://fruehmann.wordpress.com oder
- telefonisch unter 0160 7013865

Wir freuen uns auf den 3. Dezember und auf Euch!

Mit herzlichem Gruß
Andreas Badenhop
und der Vorbereitungskreis 28. Männerfrühstück

Wer möchte, kann im Vorfeld und nach der Veranstaltung im Internet mitdiskutieren und Fragen und Anregungen beisteuern
unter http://fruehmann.wordpress.com