24. Juni 2017
Veranstaltungsreihe zum 150. Jubiläum der Bemeroder St. Johannis-Kapelle
mehr »
25. Mai 2017
Himmelfahrt in der Weidenkirche
mehr »
23. April 2017
Musik - Stille - Wort - Licht
mehr »
13. April 2017
Alle Gottesdienste in der Passionszeit und an den Ostertagen
mehr »
02. April 2017
Matthäus-Passion von Johann Georg Kühnhausen
mehr »
18. Februar 2017
Orient meets Okzident
mehr »
31. Dezember 2016
Jahreslosung 2017
mehr »
17. Dezember 2016
Gospelreise um die Welt
mehr »
26. November 2016
Johannisbitte 2016
mehr »
16. November 2016
20. Laienkanzel zum Buß- und Bettag
mehr »

ältere »
25. Januar 2013
Pastor Wilfried Teichmann verlässt St. Johannis


Pastor Teichmann wurde am 16. Dezember 2012 im Kirchenzentrum Kronsberg verabschiedet

Am 3. Advent haben wir Pastor Teichmann aus unserer Gemeinde verabschiedet. Nach 19 Jahren in St. Johannis hat sich Herr Teichmann im vergangenen Jahr entschieden, die Gemeinde zu verlassen, in seinem Grußwort im letzten Gemeindebrief haben Sie sicher seinen Rückblick auf die vielen Jahre seines Dienstes in unserer Gemeinde gelesen.

Pastor Teichmann wurde in einem festlichen Gottesdienst, der vom Chor unserer Gemeinde musikalisch mit gestaltet wurde, durch Superintendent Höflich von seinen Aufgaben in St. Johannis entpflichtet. In seiner Predigt über sein Ordinationswort aus 2. Kor. 5,19 hat die Gemeinde ein weiteres Mal erlebt, dass wir mit ihm einen Prediger gehabt haben, der die Botschaft von der Versöhnung eindringlich und lebensnah ausgelegt hat, das haben viele an ihm geschätzt genauso wie seine Kompetenzen als Seelsorger und Begleiter in schweren Lebenssituationen.

Beim anschließenden Empfang nutzten Vertreter aus den Nachbargemeinden und des Ortsrats den Anlass, um ihre Wertschätzung und ihren Dank auszusprechen. Zur Erinnerung an die Menschen in unserer Gemeinde gab es eine Extra-Ausgabe des Johannis-Spektrums, in der sich die Gruppen, Kreise und Mitarbeiter „verewigt“ haben.

Wie gewohnt wurden wir bestens vom Catering-Team unserer Gemeinde versorgt.

Wir sind dankbar für gute gemeinsame Jahre und wünschen unserem Kollegen und Pastor alles Gute für seinen Weg unter Gottes Segen und mit seinem Geleit!

Für das Pfarramt und den Kirchenvorstand

Susanne Dautel